Wir über uns

 

 

Die Geschichtswerkstatt Billstedt besteht seit April 2007 und ist beim Kulturpalast, dem Stadtteilzentrum am Öjendorfer Weg, angesiedelt. Sie hat sich zum Ziel gesetzt, die Geschichte des Stadtteils aufzuarbeiten und zugänglich zu machen.

 

Dieses Ziel wird auf vielfältige Weise verfolgt: Es werden historische Bilder und Karten sowie Bücher, Filme und andere Dokumente zur Geschichte des Stadtteils gesammelt und systematisiert. Die Lokalzeitung wurde weitgehend indiziert und so für eine schnelle Recherche aufbereitet. Weitere Informationen werden durch Zeitzeugeninterviews gesammelt. Wir erarbeiten Ausstellungen und Broschüren und bieten Stadtteilrundgänge an. Und schließlich mischt die Geschichtswerkstatt bei der Weiterentwicklung unseres Stadtteils mit. Über sämtliche Aktivitäten wird über die Homepage informiert.

 

Gegenwärtig engagieren sich in der Geschichtswerkstatt eine Handvoll Billstedter zwischen Anfang 20 und Mitte 70. Weitere Mitstreiter sind willkommen.



Büro:
Gothaer Weg 12, 22119 Hamburg
Öffnungszeiten:
1. und 3. Dienstag
im Monat
17-19 Uhr
mehr